2007 Arnage RL by Bentley Mulliner

 

Ein „Special Order“ Arnage RL, der von einem afrikanischen Aristokraten für seinen Londoner

Wohnsitz in ohne Rücksicht auf Kosten in Auftrag gegeben wurde.

Der Arnage RL war das Zenith der Bentley Handwerkskunst und schon in Grundausstattung

mit in etwa dem doppelten Preis eines Continental GT der mit Abstand teuerste Bentley, den

es zu der Zeit zu kaufen gab. Und der Wagen mit seinem von Hand gebauten 6,75l

Biturbo Motor war und ist eine Freude zu fahren, nicht nur für einen Chauffeur!

Insgesamt wurden in der Bauzeit zwischen 2003 und 2009 nur 326 Arnage RL hergestellt.

Als Außenfarbe wurde eine Two-Tone Lackierung in Burgundy over Black Velvet gewählt, ein

kleines Heckfenster im „Hooper-Style“ verschaffte die nötige Diskretion in Verbindung mit

dem sehr eleganten Aussehen. Für das elegante Aussehen gab es dann auch noch eine

Edelstahl Kühlermaske und Spiegelkappen aus Edelstahl.

Für den Innenraum wurde eine Lederausstattung mit dem Armaturenbrett in Burgundy over

Magnolia, und das restliche Leder in Magnolia mit Piping in Burgundy gewählt. Die Teppiche

wurden passend dazu umgekehrt in Burgundy mit Piping in Magnolia ausgesucht und das

Holz in Burr Walnut. Die Holz-Applikationen umfassen auch die kompletten Türfelder, die

Spiegeleinfassungen in der D-Säule, die Abdeckung der Mittelkonsole hinten, sowie des

Barfaches und der Dokumententasche. Das Barfach ist mit Dekantern und Gläsern aus

bestem mundgeblasenem Kristall bestück, und der Kühlschrank befindet sich hinter der

Mittelarmlehne hinten.

Das Fahrzeug wurde ausschließlich von einem Chauffeur bewegt, und die Services wurden

von dem Auslieferungshändler Jack Barcklay durchgeführt. Heute hat das Fahrzeug eine

Laufleistung von 40.000 Miles (ca. 65.000 km) und befindet sich in neuwertigem Zustand.

 

100.000 € (Verkauf im Auftrag)

  

 

 

 

 

 

Kautschuk-Klassik 

Staatsrat-Schwamb-Straße 144

55278 Undenheim 

Germany 

E-Mail: klassik@kautschuk.com 

Telefon: 06737/3169855